Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Dr.Pulley Userforum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

subba2

Schüler

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 13. Juni 2016

Mein Fahrzeug:: YAMAHA X - Max 300

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 17. Juli 2018, 23:27

V-Max Problem

Wie viele km hast Du die 15 und 16gr. Rollen jeweils gefahren ? Habe mit Dirk Distel gesprochen wegen Rundrollen in Original maßen und Gewicht .Wenn wir 10 Bestellungen zusammen kriegen, (Mindestbestellmenge) würde er sie in Taiwan bestellen.Das Material von Dr. PULLEY ist ja gleitfähiger und haltbarer als die orig. Rollen. Anscheinend ist der x max 300 Dr. Pulley resistent. Wer ist dabei

Joschi

Schüler

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 25. Juni 2018

Mein Fahrzeug:: Yamaha x max 300

Wohnort: Schwarzwald

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 17. Juli 2018, 22:05

Hallo zusammen,
gibt es vielleicht jemanden, bei dem mit den 15 Gram Pulley Rollen die Endgeschwindigkeit auch weiterhin erreicht wird?
Habe nämlich auch das Gefühl, dass der Roller mit den 15 Gramm Rollen zwar im Anzug etwas besser ist, dafür aber in der Endgeschwindigkeit etwas einbüßen muss.
Hatte auch ein paar Tage lang die 16 Gramm Pulley Rollen drin. Hier war es vom Anzug und der Endgeschwindigkeit gefühlemäßig fast wie im Originalzustand.
Fahre momentan wieder die originalen Variorollen und bin ehrlich gesagt momentan am Überlegen, ob ich mir überhaupt nochmals andere Rollen einbauen soll. Werde es jetzt erst nochmals eine Weile testen... :wacko: :?:

subba2

Schüler

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 13. Juni 2016

Mein Fahrzeug:: YAMAHA X - Max 300

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 1. Juli 2018, 22:10

Guter Kunde

Hatte schon meinen X 7 und Sym Citycom S 300 i mit Käseecken bestückt . :D

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 512

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 469

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 26. Juni 2018, 08:43

Wir hatten kürzlich einen Kunden, der sich massiv beschwert hat, wegen fehlender Vmax. Er schwor, dass die Rollen richtig drinnen seien, mehrfach geprüft. Ich bat ihn, mir ein Foto der Rollen zu schicken-alle hatten die Anlaufspuren an der falschen Stelle. Also hat er nochmals geprüft und siehe da: Plötzlich alles bestens!
Also ist die V-Max geblieben oder sogar etwas höher? Kann sich der Kunde bitte melden? Auch gerne als PN.... DANKE :D

Vielleicht liest du einfach mal im Archiv von Scooter+Sport nach. Dort wurden die Gleitrollen mehrfach in verschiedenen Rollern getestet.
Oder auch hier ein PDF aus dem Quad Magazin.
Herzliche Grüße
Dirk

Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 512

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 469

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 26. Juni 2018, 08:37

Hallo DDirk,
hast du denn ein Bild, auf welchen man die Anlaufspuren richtig erkennen kann?
Grüße Joschi

Stelle dir die Rolle mit einem Ziffernblatt vor. Dann müssen dunkle Anlaufspuren in den Bereichen bei 6-8 Uhr und auf der schrägen Fläche bei 11 Uhr sein. Sonst nichts.
Herzliche Grüße
Dirk

Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

subba2

Schüler

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 13. Juni 2016

Mein Fahrzeug:: YAMAHA X - Max 300

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

36

Montag, 25. Juni 2018, 21:12

Käseecken

Wir hatten kürzlich einen Kunden, der sich massiv beschwert hat, wegen fehlender Vmax. Er schwor, dass die Rollen richtig drinnen seien, mehrfach geprüft. Ich bat ihn, mir ein Foto der Rollen zu schicken-alle hatten die Anlaufspuren an der falschen Stelle. Also hat er nochmals geprüft und siehe da: Plötzlich alles bestens!
Also ist die V-Max geblieben oder sogar etwas höher? Kann sich der Kunde bitte melden? Auch gerne als PN.... DANKE :D

Joschi

Schüler

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 25. Juni 2018

Mein Fahrzeug:: Yamaha x max 300

Wohnort: Schwarzwald

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

35

Montag, 25. Juni 2018, 20:54

Hallo DDirk,
hast du denn ein Bild, auf welchen man die Anlaufspuren richtig erkennen kann?
Grüße Joschi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

subba2 (25.06.2018)

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 512

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 469

  • Nachricht senden

34

Freitag, 15. Juni 2018, 12:20

Wir hatten kürzlich einen Kunden, der sich massiv beschwert hat, wegen fehlender Vmax. Er schwor, dass die Rollen richtig drinnen seien, mehrfach geprüft. Ich bat ihn, mir ein Foto der Rollen zu schicken-alle hatten die Anlaufspuren an der falschen Stelle. Also hat er nochmals geprüft und siehe da: Plötzlich alles bestens!
Herzliche Grüße
Dirk

Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

V8 Monster

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 14. Juni 2018

Mein Fahrzeug:: X-Max 300

Wohnort: Voerde

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 14. Juni 2018, 13:47

Hallo,

Ich hab auch die 15g Gewichte und hab auch die Vmax verloren.
Es fehlen mir so ca. 8-10 km/h. Ich würd auch sagen die 16g oder wirklich auch die 17g zu nehmen.
Ich bin schon gut 2000km mit den gewichten gefahren, sollten also gut eingefahren sein.
Und hab auch mehrmals kontrolliert ob sie auch wirklich richtig liegen und sie liegen genau richtig.

Liegt eigentlich der Drehzahl begrenzer bei 8500/min?
Weil bei 135 - 140 km/h steigt die Drehzahl nicht über 8500/min, aber er wird noch etwas schneller und kommt dann so auf 148km/h. Wie gesagt vorher waren 156-158 km/h drin bei gleicher Drehzahl.

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 512

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 469

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 14. Juni 2018, 08:32

Bitte prüfe unbedingt, ob die Rollen alle richtig rum eingesetzt sind. Es ist wirklich sehr ungewöhnlich, dass die Vmax sinkt. Eine Reduzierung aber ist typisch für Fehleinbau. Eigentlich sollte das Gegenteil eintreten.
Herzliche Grüße
Dirk

Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

Claudio XM 3

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 26. August 2017

Mein Fahrzeug:: Yamaha X-Max 300

Wohnort: München

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 13. Juni 2018, 18:00

Hallöle,

ich habe in meiner Vario auch die 15Gramm Pulleys verbaut.
Habe jetzt schon einige km damit runter. Was ich in Summe sagen kann ist, dass meine Endgeschwindigkeit auch darunter gelitten hat. Ich würde auch gerne die 16 Gramm Rollen probieren oder gar die Pulleys auf originalem Gewicht. Da verspricht der Hersteller ja einen geringeren Sprittverbrauch und eine höhere Endgeschwindigkeit. Vielleicht findet sich der ein oder andere mutige X Max Probandt.
Eine angenehme regnerische Zeit wünsche ich weiterhin

Gruß aus München

subba2

Schüler

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 13. Juni 2016

Mein Fahrzeug:: YAMAHA X - Max 300

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 5. Juni 2018, 10:22

15 oder 16 gr. ???

Ich warte auch auf ne Erkenntnis , zwecks Bestellung 15 oder 16 gr.
Ich habe 15g einbauen lassen. Auf den Bild ist zu erkennen das der Riemen bis ca. 5mmm von der Kante geht, mit den originalen Rollen. Mit den 15g Pulley liegt er nochmal 5mm darunter, das ist das was zur V max fehlt. Ich werde mal 16g probieren wenn es dann nicht geht werde ich es lassen. Ärgerlich ist nur das wenn man die Vario aufmacht eine neue Schraube braucht, die über 3 Euro bei Yamaha kostet.
Hallo michi,
hast Du ein Update zum Thema der Rollen mit geändertem Gewicht oder hast Du es so belassen?

Danke und BG Mick

miku850

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 3. Juni 2018

Mein Fahrzeug:: X-Max 400

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 3. Juni 2018, 10:55

Ich habe 15g einbauen lassen. Auf den Bild ist zu erkennen das der Riemen bis ca. 5mmm von der Kante geht, mit den originalen Rollen. Mit den 15g Pulley liegt er nochmal 5mm darunter, das ist das was zur V max fehlt. Ich werde mal 16g probieren wenn es dann nicht geht werde ich es lassen. Ärgerlich ist nur das wenn man die Vario aufmacht eine neue Schraube braucht, die über 3 Euro bei Yamaha kostet.
Hallo michi,
hast Du ein Update zum Thema der Rollen mit geändertem Gewicht oder hast Du es so belassen?

Danke und BG Mick

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 512

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 469

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 10. Mai 2018, 11:21

Ich meinte da natürlich keine extremen Gewichtsunterschiede. Aber wenn eine Gleitrolle(!!) etwas unterschiedlich im Gewicht ist, wirkt sich das auf die Steighöhe des Riemens kaum aus. Extrem leichte schon, weil es die Motorkraft gar nicht mehr schafft, die Rolle per Fliehkraft hochzudrücken, bevor der Begrenzer zu macht. Das frühere Hochdrücken des Riemens erfolgt hauptsächlich über die eckige Form und die ist bei unterschiedlichem Gewicht immer gleich.
Herzliche Grüße
Dirk

Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

Richard Träger

Fortgeschrittener

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Mein Fahrzeug:: Piaggio Beverly 250, Bj. 2004

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 10. Mai 2018, 10:37

Steighöhe Riemen

Hallo Dirk,

Ich glaube, dass Deine Aussage, dass das Rollengewicht nichts mit der Steighöhe des Riemens zu tun hat, nicht richtig ist.
Es ist doch das Rollengewicht mit seiner Fliegkraft, das die Riemenscheiben verstellt und somit die optimale Übersetzung herstellt.
Nur das aufgrund der SR-Rollen- Geometrie (große Geitfläche) und Wahl des richtigen Kunststoffes (PA4.6), das SR-Rollengewichts 10-15% leichter sein muss. versteht sich von selbst. Sonst könnte ja der Fall eintreten, dass die SR-Rollen bei Vollgas zu weit aufsteigen, -mit den entsprechenden Folgen.
Fazit: Wer das optimale Rollengewicht austarieren will, kommt um Deine von Dir vor geschlagene "Eddingstrichmethode" nicht herum.

Gruss, Richard

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 512

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 469

  • Nachricht senden

26

Montag, 23. April 2018, 16:59

15g ist vollkommen ok. Wenn der Riemen weniger hochsteigt als mit den originalen Rundrollen, dann sind die Gleitrollen möglicherweise verkehrt rum eingesetzt.
Das Gewicht hat nichts mit der Steighöhe des Riemens zu tun, das bewirkt die Form.
Herzliche Grüße
Dirk

Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

womobiker

Rollertreiber

  • »womobiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 16. Februar 2013

Mein Fahrzeug:: Yamaha X-Max 300

Wohnort: Burgkirchen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

25

Montag, 23. April 2018, 13:57

Ich habe 15g einbauen lassen. Auf den Bild ist zu erkennen das der Riemen bis ca. 5mmm von der Kante geht, mit den originalen Rollen. Mit den 15g Pulley liegt er nochmal 5mm darunter, das ist das was zur V max fehlt. Ich werde mal 16g probieren wenn es dann nicht geht werde ich es lassen. Ärgerlich ist nur das wenn man die Vario aufmacht eine neue Schraube braucht, die über 3 Euro bei Yamaha kostet.
Lg Michi
Yamaha X Max 300
History Piagio X7, BMW C600 Sport. vorher diverse Motorräder

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 512

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 469

  • Nachricht senden

24

Montag, 23. April 2018, 13:43

Was heißt zu leicht? Für SR Rollen empfehlen wir ja original minus 10-15%
Herzliche Grüße
Dirk

Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

womobiker

Rollertreiber

  • »womobiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 16. Februar 2013

Mein Fahrzeug:: Yamaha X-Max 300

Wohnort: Burgkirchen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

23

Samstag, 21. April 2018, 12:56

Jetzt haben wir Zeit gefunden nach zuschauen, erfreulich war das die Rollen nicht gekippt waren, aber sie sind zu leicht.
Die Originalen haben 17g.

Habe Fotos gemacht da sieht man wie weit der Riemen hoch gelaufen ist, bei den originalen Rollen sind noch gute 5mm bis zum Rand, die Pulley liegen noch mal 5mm darunter.


Lg Michi
Yamaha X Max 300
History Piagio X7, BMW C600 Sport. vorher diverse Motorräder

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »womobiker« (21. April 2018, 13:28) aus folgendem Grund: Bild eingefügt


womobiker

Rollertreiber

  • »womobiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 16. Februar 2013

Mein Fahrzeug:: Yamaha X-Max 300

Wohnort: Burgkirchen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

22

Montag, 19. März 2018, 22:23

Ostern werde wir nachschauen, zur Zeit ist ja bei uns WInter.
Lg Michi
Yamaha X Max 300
History Piagio X7, BMW C600 Sport. vorher diverse Motorräder

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 1 854 | Hits gestern: 9 763 | Hits Tagesrekord: 57 689 | Hits gesamt: 17 135 222

Translate to

Dr.Pulley Shop

Dr.Pulley Blog

Werkstattpartner

Die Dr.Pulley Spezialisten helfen beim Einbau
BRATHAHN in D-21493
QUADFIRE in D-63179
RAYMAN282 in D-49196

Werkstatthandbuch

Admin`s Fotoblog

Bookmark and Share