Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dr.Pulley Userforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 552

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. April 2018, 08:14

Möglicherweise ist die Gegendruckfeder erlahmt und dadurch rutscht der Riemen, besonders beim Anfahren.
Herzliche Grüße
Dirk


Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

Jörg 49

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. Februar 2018

Mein Fahrzeug:: Piaggio Beverly 500ie Bj 2011

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Malermeister

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. April 2018, 08:06

Hallo Zusammen,

ich habe ein Frage an die Spezis in Verbindung bei Piaggio 400er Master Motor mit 17er Pulleys. Habe meinen X8 vom Vorbesitzer gekauft der Pulleys und Gleitstücke sowie einen neuen orig. Piaggio Riemen eingebaut hatte bei KM Stand 25tkm.

Beim Anfahren höre ich aus dem Variokasten ein quietschen/brummen/pfeiffen was ab ca. 40km/h weg ist. Der Roller fährt ganz normal, es nervt nur einfach...

Egal ob ich den Hahn aufreisse oder gedigen Gas gebe...völlig Latte.

Was kann das sein? ;( [/quote]
Das würde auch interessieren.

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 552

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. April 2018, 10:41

Ich empfehle drei Schraubzwingen.
Zum Einbau: Am besten zwei Personen, einer drückt zusammen, der andere setzt die Mutter drauf. Vor dem Demontieren die Position der Mutter mit einem Strich markieren, dann wieder gleich weit festziehen.
Herzliche Grüße
Dirk


Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

deepi79

Anfänger

  • »deepi79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 9. April 2018

Mein Fahrzeug:: X8 400

Wohnort: Mettmann

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. April 2018, 10:34

Hallo Dirk,

ja das macht total Sinn was Du sagst...vielen Dank :)

Wenn ich die Feder wechseln moechte...kann ich mit zwei guten Schraubzwingen den Wandler beim Demontieren gut sichern, oder sollte ich lieber den Wandler inne Werkstatt "eben" bringen...?

Frage ist ja bekomme ich nachher die neue làngere Feder wieder drauf :?:
Genau das! So eine Feder kostet nicht viel, hat aber eine wichtige Funktion. Nur gehen die Werkstätten da ungerne ran, weil es etwas Zeitkostet und etwas umständlich ist. Ein sehr großer Fehler!

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 552

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. April 2018, 18:11

Genau das! So eine Feder kostet nicht viel, hat aber eine wichtige Funktion. Nur gehen die Werkstätten da ungerne ran, weil es etwas Zeitkostet und etwas umständlich ist. Ein sehr großer Fehler!
Herzliche Grüße
Dirk


Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

deepi79

Anfänger

  • »deepi79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 9. April 2018

Mein Fahrzeug:: X8 400

Wohnort: Mettmann

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. April 2018, 14:01

Ist da irgendwann mal die Gegendruckfeder zwischen Kupplung/Wandler gewechselt worden?
Wenn die ausgeleiert ist-so nach 20.000km) rutscht der Riemen im Wandler beim Anfahren.
Hallo Dirk,

ich vermute, dass es die original Feder in der Kupplung ist....

Du meinst, der Gegendruck reicht nicht mehr aus um gerade beim Anfahren die erhöhten Kräfte auf den Riemen zu übertragen und der Riemen schubbert dann vorne auf der Vario im kleinem Radius durch, richtig?

Gruss Torsten

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 552

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. April 2018, 13:13

Ist da irgendwann mal die Gegendruckfeder zwischen Kupplung/Wandler gewechselt worden?
Wenn die ausgeleiert ist-so nach 20.000km) rutscht der Riemen im Wandler beim Anfahren.
Herzliche Grüße
Dirk


Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

deepi79

Anfänger

  • »deepi79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 9. April 2018

Mein Fahrzeug:: X8 400

Wohnort: Mettmann

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. April 2018, 12:45

Dr. Pulley in X8 400 - quietschen/pfeiffen beim anfahren

Hallo Zusammen,

ich habe ein Frage an die Spezis in Verbindung bei Piaggio 400er Master Motor mit 17er Pulleys. Habe meinen X8 vom Vorbesitzer gekauft der Pulleys und Gleitstücke sowie einen neuen orig. Piaggio Riemen eingebaut hatte bei KM Stand 25tkm.

Beim Anfahren höre ich aus dem Variokasten ein quietschen/brummen/pfeiffen was ab ca. 40km/h weg ist. Der Roller fährt ganz normal, es nervt nur einfach...

Egal ob ich den Hahn aufreisse oder gedigen Gas gebe...völlig Latte.

Was kann das sein? ;(

Counter:

Hits heute: 1 957 | Hits gestern: 12 573 | Hits Tagesrekord: 74 251 | Hits gesamt: 20 673 717

Translate to

Dr.Pulley Shop

Dr.Pulley Blog

Werkstattpartner

Die Dr.Pulley Spezialisten helfen beim Einbau
BRATHAHN in D-21493
QUADFIRE in D-63179
RAYMAN282 in D-49196

Werkstatthandbuch

Admin`s Fotoblog

Bookmark and Share