Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dr.Pulley Userforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jörg 49

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. Februar 2018

Mein Fahrzeug:: Piaggio Beverly 500ie Bj 2011

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Malermeister

  • Nachricht senden

20

Montag, 5. Februar 2018, 18:03

.

Wie bei allen 500er von Piaggio: Original ist 21g, also empfehlen wir etwa 18g. SR2517/8-18 und SP2517-P

Danke für die Info.
Werde ich demnächst in Angriff nehmen.

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 552

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

19

Montag, 5. Februar 2018, 16:36

Wie bei allen 500er von Piaggio: Original ist 21g, also empfehlen wir etwa 18g. SR2517/8-18 und SP2517-P
Herzliche Grüße
Dirk


Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jörg 49 (05.02.2018)

Jörg 49

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. Februar 2018

Mein Fahrzeug:: Piaggio Beverly 500ie Bj 2011

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Malermeister

  • Nachricht senden

18

Montag, 5. Februar 2018, 14:40

Hallo zusammen
Ich fahre eine Bev. von 2011 Jubiläum Modell .
Wollte mal Hallo sagen
Welche Gleitrollen benötige ich bei meiner Dicken?
ZAP345 .
Danke im voraus .
Gruß Jörg aus Leverkusen .

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 552

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

17

Freitag, 26. Januar 2018, 13:08

Hallo Harald,
das ist perfekt so! Falls der Riemen über 15.000km hat, würde ich den auch gleich wechseln. Sonst nichts. Viel Freude!
Herzliche Grüße
Dirk


Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

harald_6 (26.01.2018)

harald_6

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 25. Januar 2018

Mein Fahrzeug:: Piaggio Beverly 500 Cruiser, BJ 2012

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 25. Januar 2018, 17:36

Stimmen die Aussagen noch?

Hallo Dirk,

hab mit Interesse den Threat gelesen und fast alle Antworten bekommen. Ich hab mir auch eine Beverly 500 Cruiser zugelegt, (BJ 2012, km 12.000) und möchte diese auch etwas spritziger machen.

Meine Einkaufsliste sieht anhand deiner Aussagen wie folgt aus:

Brauch ich sonst noch was (z.B. passen die Gleitrollen und Gleitstücke in die Original-Vario?)? Gibt es neue Erkenntnisse, sodass du ein anderes Setting empfehlen würdest?

Danke für die Info!

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 552

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

15

Montag, 19. September 2016, 17:41

Dann nimm diese hier. Die ist nach allen Erfahrungen bisher (noch) besser als die HIT.
Lediglich für die, die extrem sportlich fahren wollen und alles ausreizen, ist die HIT von Vorteil.
Herzliche Grüße
Dirk


Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

Xevo-Nobbi

S3-Nobbi

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 14. April 2014

Mein Fahrzeug:: Daelim S3 125i ABS

Wohnort: 56412 Holler

Beruf: Rentner

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

14

Montag, 19. September 2016, 17:40

Wer "pimt", der grinst...

Hallo Punsch, dann lag ich ja gar nicht so verkehrt mit meinem Beitrag, oder? :D Für dein "Pimpprojekt" in 2017 wünsche ich Dir viel Erfolg!! :thumbup:

Dann bekommst Du das :D :D ja gar nicht mehr aus dem Gesicht!:thumbsup: Viel Spaß bis dahin und knitterfreie Fahrt, wünscht Dir, Nobbi. :thumbsup:

LePunsch

Schüler

  • »LePunsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 2. August 2016

Mein Fahrzeug:: Beverly 500

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

13

Montag, 19. September 2016, 17:29

Würdest du in den Bergen wohnen, käme ein klares Ja zur Antwort. Auch wenn du schwer bist, oft zu zweit unterwegs: Ja.
In Berlin sind die Berge eher flach, aber wenn du ein Beschleunigungsfreund bist, an der Ampel blitzschnell weg sein willst: Ja. Sonst eher nein.
Also ein klares ja.... damit habe ich mein "Pimp" Projekt für 2017 .... ein Freund der Beschleunigung ich bin

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 552

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

12

Montag, 19. September 2016, 17:25

Würdest du in den Bergen wohnen, käme ein klares Ja zur Antwort. Auch wenn du schwer bist, oft zu zweit unterwegs: Ja.
In Berlin sind die Berge eher flach, aber wenn du ein Beschleunigungsfreund bist, an der Ampel blitzschnell weg sein willst: Ja. Sonst eher nein.
Herzliche Grüße
Dirk


Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

Xevo-Nobbi

S3-Nobbi

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 14. April 2014

Mein Fahrzeug:: Daelim S3 125i ABS

Wohnort: 56412 Holler

Beruf: Rentner

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. September 2016, 13:42

Bist Du jetzt der Grinse-Punsch?....

Hallo Punsch,

ich hatte es dir ja vorhergesagt, das mit dem :D :D ! Dann hat es sich ja bis hier schon mal gelohnt , deine Investition! :thumbup: Die Frage ob der Einbau einer HIT Kupplung Sinn macht, kann ich für meine Peron mit JA beantworten. Dazu muss ich allerdings sagen, dass ich oft zu 2. unterwegs bin und der Westerwald eine recht hügelige Landschaft ist. Beim rausbeschleunigen aus einer Kurve hier im Bergland, ist die HIT Kupplung einfach super. Ob es sich im "Flachland" von Berlin auch so bemerkbar macht, vermag ich nicht zu sagen.

Da die Schleifphase mit der HIT Kupplung aber nicht so lange ansteht, wird es für einen Ampelstart wohl schon Sinn machen, auf die HIT zu wechseln. Bin mal gespannt, wie es Dirk so sieht!? :rolleyes:

Herzliche Grüße aus dem Westerwald sendet Nobbi. :thumbsup:

LePunsch

Schüler

  • »LePunsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 2. August 2016

Mein Fahrzeug:: Beverly 500

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 13. September 2016, 14:25

So.. vielen Dank... habe mir die Rollen und die Gleitstücke am 15.08 einbauen lassen .. und ja in der Tat ... bereits bei der ersten Fahrt hatte ich ein Grinsen im Gesicht..... nach nun gefahrenen 650km seit Neueinbau ... grinse ich bereits wenn ich auf den Roller aufsteige... vielen Dank für die Tips.

Nur mal so ... macht jetzt der Einbau einer HT Kupplung Sinn ?... ausser das DU Geld verdienst :-).... ich meine ich brauche ein neues Projekt für 2017 :-)


Grüße
DerPunsch
Hallo "Punsch" :rolleyes:

willkommen hier im Forum. Für deinen Wunsch nach besserer Beschleunigung habe ich folgende Empfehlung für Dich!

Die Serienvariomatik von Piaggio funktioniert sehr gut mit den Pulley Gleitrollen! Daher ist eine neue Variomatik nur sinnvoll, wenn die alte wirklich defekt ist. In der Variomatik der Beverly 500 sind original 25X17 21g Rollen verbaut. Um deinen Wunsch zu erfüllen, solltest du dir die SR2517/8-18g Gleitrollen und die SP 2517-P Gleitstücke von Dr. Pulley bestellen. Dann wirst Du ein breites :D in deinem Gesicht verspüren, wenn Du an der Ampel los spurtest! :thumbsup: Beim Einbau unbedingt auf die richtige Lage der Gleitrollen achten. Nur so funktionieren sie richtig gut!

Herzliche Grüße aus dem Westerwald, sendet Nobbi.

LePunsch

Schüler

  • »LePunsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 2. August 2016

Mein Fahrzeug:: Beverly 500

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 4. August 2016, 12:38

You Tube sei dank.. habe ich es Gestern Abend selber rausgefunden .. vielen Dank... mal sehen ob ich das selber mache... oder die Werkstatt macht es... bin nicht so der Schrauber :-)

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 552

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 4. August 2016, 08:24

Hallo Punsch, man braucht einfach nur vier Stück. Wenn du die Vario aufmachst, verstehst du es.
Herzliche Grüße
Dirk


Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

LePunsch

Schüler

  • »LePunsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 2. August 2016

Mein Fahrzeug:: Beverly 500

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. August 2016, 16:35

doofe frage... warum nur 4 x Gleit bei 8 Rollen .. wie gesagt ich bin Dumm :-)

Punsch

Xevo-Nobbi

S3-Nobbi

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 14. April 2014

Mein Fahrzeug:: Daelim S3 125i ABS

Wohnort: 56412 Holler

Beruf: Rentner

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. August 2016, 16:22

das 4er Set reicht..

Hallo Punsch,

es reichen 4 Gleitstücke für die Vario! Es sei denn, dass Du dir einen Vorrat anlegen willst. :D

Herzliche Grüße, Nobbi. :thumbsup:

LePunsch

Schüler

  • »LePunsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 2. August 2016

Mein Fahrzeug:: Beverly 500

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. August 2016, 16:13

OK das... verstehe ich .. noch eine Frage : die Gleitstücke gibt es im 4er Set .. die Rollen sind ja 8 .... muss ich 2 x Gleit bestellen oder ?.. sorry.. bin noch nicht so firm in der Materie... Danke


Punsch

Xevo-Nobbi

S3-Nobbi

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 14. April 2014

Mein Fahrzeug:: Daelim S3 125i ABS

Wohnort: 56412 Holler

Beruf: Rentner

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. August 2016, 13:51

Neue Gleitstücke wären sinnvoll..

Hallo Punsch,

die neuen Gleitstücke machen Sinn. Denn die alten haben mit Sicherheit auch Abnutzung erfahren! Und wenn Du dann die Variomatik offen hast und feststellst, dass dem so ist, dann musst Du wieder warten bis die neuen Gleitstücke da sind, mit dem Einbau. Und mal ehrlich, würdest Du bei einem neuen Endtopf am Auto auch die alte Schelle wieder nehmen? :wacko: :D

Herzliche Grüße, Nobbi.

LePunsch

Schüler

  • »LePunsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 2. August 2016

Mein Fahrzeug:: Beverly 500

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. August 2016, 13:32

Hallo "Punsch" :rolleyes:

willkommen hier im Forum. Für deinen Wunsch nach besserer Beschleunigung habe ich folgende Empfehlung für Dich!

Die Serienvariomatik von Piaggio funktioniert sehr gut mit den Pulley Gleitrollen! Daher ist eine neue Variomatik nur sinnvoll, wenn die alte wirklich defekt ist. In der Variomatik der Beverly 500 sind original 25X17 21g Rollen verbaut. Um deinen Wunsch zu erfüllen, solltest du dir die SR2517/8-18g Gleitrollen und die SP 2517-P Gleitstücke von Dr. Pulley bestellen. Dann wirst Du ein breites :D in deinem Gesicht verspüren, wenn Du an der Ampel los spurtest! :thumbsup: Beim Einbau unbedingt auf die richtige Lage der Gleitrollen achten. Nur so funktionieren sie richtig gut!

Herzliche Grüße aus dem Westerwald, sendet Nobbi.
Alles klar.. das ist doch mal eine Aussage .. Danke... und wofür die Gleitstücke ?... reichen die Rollen nicht aus ?

Punsch

Xevo-Nobbi

S3-Nobbi

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 14. April 2014

Mein Fahrzeug:: Daelim S3 125i ABS

Wohnort: 56412 Holler

Beruf: Rentner

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. August 2016, 13:17

Empfehlung für deine Beverly 500

Hallo "Punsch" :rolleyes:

willkommen hier im Forum. Für deinen Wunsch nach besserer Beschleunigung habe ich folgende Empfehlung für Dich!

Die Serienvariomatik von Piaggio funktioniert sehr gut mit den Pulley Gleitrollen! Daher ist eine neue Variomatik nur sinnvoll, wenn die alte wirklich defekt ist. In der Variomatik der Beverly 500 sind original 25X17 21g Rollen verbaut. Um deinen Wunsch zu erfüllen, solltest du dir die SR2517/8-18g Gleitrollen und die SP 2517-P Gleitstücke von Dr. Pulley bestellen. Dann wirst Du ein breites :D in deinem Gesicht verspüren, wenn Du an der Ampel los spurtest! :thumbsup: Beim Einbau unbedingt auf die richtige Lage der Gleitrollen achten. Nur so funktionieren sie richtig gut!

Herzliche Grüße aus dem Westerwald, sendet Nobbi.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LePunsch (03.08.2016), DDirk (04.08.2016)

LePunsch

Schüler

  • »LePunsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 2. August 2016

Mein Fahrzeug:: Beverly 500

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. August 2016, 12:57

Piaggio Beverly 500 Dr Pully

Guten Tag aus Berlin,

habe mir vor 4 Wochen eine gebrauchte ( 2006 ) Beverly 500 gekauft.
Seit dem suche ich das www ab nach ein wenig mehr Zugkraft im unteren Bereich; also Ampel Starts.

Nach ein wenig durchsucht bin ich auf die Malossi Multibar gesprossen die einen besseren Abzug leisten soll... dann weiter lesen.. Dr. Pully reicht mit
original Vario.... jetzt frag ich Euch mal hier....

Malossi oder Pully... oder eine Malossi mit Pully .. und wenn ja Dr Pully dann welche Rollen mit welchem Gewicht... ich wiege selber so um die 90kg,, wie gesagt Endgeschwindigkeit ist nicht wichtig... nur der Abzug beim Start

Grüße
Punsch

Translate to

Dr.Pulley Shop

Dr.Pulley Blog

Werkstattpartner

Die Dr.Pulley Spezialisten helfen beim Einbau
BRATHAHN in D-21493
QUADFIRE in D-63179
RAYMAN282 in D-49196

Werkstatthandbuch

Admin`s Fotoblog

Bookmark and Share