Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Dr.Pulley Userforum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

redrunner43

Schüler

  • »redrunner43« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Mein Fahrzeug:: Gilera Runner 180 - Bj. 1998 - Der Beste Zweitakter

Wohnort: 38518 Gifhorn

Beruf: Rentner

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. September 2017, 19:47

Hallo Dirk ,
ist für mich kein Problem die Gleitstücke Paßgerecht zur Vario zu machen , habe im Winter genug Zeit , lach ..... Danke für die Info ....

redrunner43 ( BERND )

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 396

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. September 2017, 19:27

Hallo Bernd,
da die Varios am Steg oft eine ziemliche Maßtoleranz haben, kann es in seltenen Fällen vorkommen, dass man tatsächlich den Spalt minimal aufweiten muss, so wie in der Anleitung auch geschrieben. Sie sollen stramm sitzen, aber natürlich nicht klemmen.
Herzliche Grüße
Dirk

Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

redrunner43

Schüler

  • »redrunner43« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Mein Fahrzeug:: Gilera Runner 180 - Bj. 1998 - Der Beste Zweitakter

Wohnort: 38518 Gifhorn

Beruf: Rentner

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. August 2017, 18:49

Dr.Pulley im Gilera Runner 180 - 2 Takt - Bj.1998

Ausgangsbasis :
Malossi Vario 2000 mit 15,5 gr. HT Rollen , original Paggio Riemen für den 180ziger , langes Malossi Getriebe .
Umgerüstet :
Dr.Pulley Gleitrollen SR2017/6-15 und Dr.Pulley Gleitstücke SP2017-L
Text :
Trotzdem die Gleitstücke für die Malossi Vario ausgeschrieben sind kann man diese zwar auf die Steigscheibe schieben aber dann geht die Steigscheibe nur mit einer Presspassung auf die Vario. Das bedeutet ohne Bearbeitung mit einer Mini Feile geht hier nix. Habe die originalen Gleitstücke / Malossi Vario weiter verwendet da diese noch neuwertig sind . Achtung ! darauf achten das an der Steigscheibe ( am Ende der Gleitfläche ) sich kein Grad befindet dieser würde die Gleitflächen an den Pulleys sofort beschädigen. ( Dremel oder Feile )
Die Gleitrollen lassen sich einfach , simpel , in die Vario einlegen . Wichtig auch hier das die Vario richtig gut gereinigt wird , evtl. Ablagerungen der Rollen/Rückstände in den Flächen sind zu entfernen ( raus polieren ? oder feinstes Schleifpapier )
Die ca. 100 Km Testfahrt hat ergeben das die Drehzahl ohne , Zucken oder Rucken , super schnell in die Höhe geht und die maxi Drehzahl erreicht wird .
Da mein Piaggio Riemen bereits von 21,5 auf 21,0 mm verbraucht ist und ich ein Super langes Malossi Getriebe verbaut habe erreiche ich immer noch 8500 Umdr. das reicht für mich als " Langstrecken Fahrer " alle mal.
Besonders Positiv ( spritzig ) finde ich den Bereich zwischen 50 und 100 Km/h , hier geht das Dingen richtig ab.

Der Eding-Test an der Vario wurde gemacht , nach der Kontrolle war nix mehr vom Eding zu sehen , lach , aber das ist ein anderes Thema. :D

Der Hauptgrund der Umrüstung auf Dr.Pulley ist erstmal das die HT Rollen von Malossi nach ca. 1000 Km bereits angearbeitete Flächen aufweisen die sich nicht nur in der Laufkultur des Motors negativ bemerkbar machten sondern auch frühzeitiges wechseln notwendig ist . ( Geld erstmal 2.rangig , eine Menge unnütze Arbeit )

Ob die Pulley Gleitrollen jetzt mehr Sprit verbrauchen sollten , ( nicht erwiesen ) ist völlig Wurst ... wichtig ist der Spaß ... lach .. :D , im Winter kommt der Motor eh immer raus auf den Tisch dann kann ich mehr über die Standzeit der Pulley Gleitrollen berichten.

redrunner43 ( BERND )

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DDirk (05.09.2017)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Counter:

Hits heute: 3 874 | Hits gestern: 10 291 | Hits Tagesrekord: 57 689 | Hits gesamt: 13 550 756

Translate to

Dr.Pulley Shop

Dr.Pulley Blog

Werkstattpartner

Die Dr.Pulley Spezialisten helfen beim Einbau
BRATHAHN in D-21493
QUADFIRE in D-63179
RAYMAN282 in D-49196

Werkstatthandbuch

Admin`s Fotoblog

Bookmark and Share