Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Dr.Pulley Userforum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

unkn0wn

Schüler

  • »unkn0wn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 18. April 2018

Mein Fahrzeug:: Gilera Runner 125 VX Bj 2006 Euro 3

Wohnort: Langenfeld

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. Mai 2018, 10:53

kein Thema, danke für die Antwort!

Hab mir die 11,5er jetzt bestellt, da ich nicht zu niedrig ansetzen möchte :) bin gespannt

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 486

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 469

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. Mai 2018, 10:44

Sorry für die späte Antwort!
Bei 12,7 original wären nach unserer Empfehlung etwa 11g ok. oder auch 11,5.
Die Empfehlung ist deshalb, weil die SR Rollen die Drehzahl ab mittleren Geschwindigkeiten senken. Dann fehlt sie aber beim Überholen etc, rausfahren aus Bergkurven. Das wird durch das geringere Gewicht ausgeglichen.
Gleitstücke für Gilera haben wir keine, lass die Originale.
Herzliche Grüße
Dirk

Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

unkn0wn

Schüler

  • »unkn0wn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 18. April 2018

Mein Fahrzeug:: Gilera Runner 125 VX Bj 2006 Euro 3

Wohnort: Langenfeld

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. April 2018, 12:17

Dirk?? Was hälst du für die besten Gewichte bei dem Roller?

Edit 1: Könntest du mir im übrigen auch Gleitstücke empfehlen? Das Feld in der Tabelle ist leer.

Edit 2: Es schein mir etwas unglaubwürdig aber irgendwie hat noch niemand die Pulleys in nen TPH 125 eingebaut (2Takt). Daher mak eine grundlegende Frage: Wenn Ori 12,7g sind. Soll ich eher die 12g oder 11,5g nehmen? Weil laut diversen Foren ist weniger als 12g unratsam.
Also um die Frage nochmal zu verallgemeinern: Müssen es immer 10-15% leichtere Ecken sein? Oder könnte ich auch beispielsweise die 12,5er nehmen, die ja gleichschwer wie die oris sind, ohne irgdendwie an beschleunigung/top speed einzubüßen..

Viele Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »unkn0wn« (30. April 2018, 15:01)


unkn0wn

Schüler

  • »unkn0wn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 18. April 2018

Mein Fahrzeug:: Gilera Runner 125 VX Bj 2006 Euro 3

Wohnort: Langenfeld

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. April 2018, 14:01

Okay, also Ori Rollen sind wohl 12,7er drin. Denke mal dann tu ich die 11,5er rein oder?

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 486

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 469

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. April 2018, 13:40

Auch da sollten wir wissen, was für Variorollen original drinnen sind. Dann können wir Tipps geben.
Herzliche Grüße
Dirk

Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

unkn0wn

Schüler

  • »unkn0wn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 18. April 2018

Mein Fahrzeug:: Gilera Runner 125 VX Bj 2006 Euro 3

Wohnort: Langenfeld

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. April 2018, 13:11

Hi Dirk,

vielen Dank für deine Antwort. Ich muss allerdings zugeben, dass ich etwas gelogen habe in meinem ersten Post ^^' Eigentlich hatte ich noch gar keinen Runner und jetzt habe ich mir auch einen TPH 125 geholt, anstatt den Runner. Ist von 97, hat 12ps. Allerdings möchte ich mir für Ihn jetzt natürlich trotzdem auch die pulleys besorgen :)
Hast du da vllt etwas was du mir sagen/empfehlen kannst?

VG Phillip

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 486

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 469

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. April 2018, 20:33

Hallo Phillip,
viele der Fragen kann man nicht beantworten. Z.B. welches Gewicht in einer Malossi optimal ist, oder was der ganze unterschiedliche Setup letztendlich bringt.
Fange mit den Gleitrollen an, nimm etwa 10-15% leichtere als original.Das alleine wird dich schon :thumbsup: lassen.
Die Frage nach den Gleitstücken erübrigt sich, weil es die von Dr.Pulley nicht gibt.
Herzliche Grüße
Dirk

Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

unkn0wn

Schüler

  • »unkn0wn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 18. April 2018

Mein Fahrzeug:: Gilera Runner 125 VX Bj 2006 Euro 3

Wohnort: Langenfeld

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. April 2018, 08:32

Gilera Runner 125 VX

Guten Morgen zusammen,

ich habe zwar schon die Beiträge hier im Forum zu dem Runner 125 VX gelesen, wollte aber nochmal einige Sachen zu 100% klar stellen für mich wenn das ok ist.

Also zu meinem Roller: Ich habe einen Gilera Runner 125 VX Bj. 2006 Euro 3

Ich habe die Variomatik noch nicht auf gehabt aber da sollten die 7,3g Gewichte drin sein die Standartmäßig verbaut sind.

Jetzt habe ich folgende Frage(n):

1. Wenn ich mit der Ori. Vario auf Pulleys umsteige, würde ich 7g Gewicht nehmen, denke mal das ist in Ordnung (oder doch besser die 6,5er? Aber ist schon arg wenig)
2. Was genau bringen die Gleithilfen und die Hit Kupplung?
3. Wenn ich die Multivar von Malossi rein knalle, welche Gewicht sind dann jetzt die besten (und sollte ich auch die Federn verändern - Welche Gewichte nehme ich dann?)? werde hier am wenigsten schlau. Bin mir aber grade hier noch nicht sicher ob ich das mache, denn ich würde diese auch eintragen lassen und weiß nicht so recht ob ich diese für die Eintragung drosseln müsste??? Macht eigentlich keinen Sinn solange ich offen fahren darf oder?

Abschließende Frage:
Angenommen ich habe das perfekte Set Up aus Multivar, Pulleys, Federn und Hit. Mit wie viel Leistungszuwachs bzw vebessertem Anzug und VMax kann ich rechnen?

Ich weiß das sind viele Fragen, und auch der Roller ist wahrscheinlich nach den Jahren etwas aus der Mode gekommen, heute fährt aus mir nicht ersichtlichen Gründen ja jeder lieber so ein Trümmer von Roller, aber dennoch hoffe ich das sich alle meine Fragen klären werden :)

Beste Grüße aus dem Rheinland
Phillip

Translate to

Dr.Pulley Shop

Dr.Pulley Blog

Werkstattpartner

Die Dr.Pulley Spezialisten helfen beim Einbau
BRATHAHN in D-21493
QUADFIRE in D-63179
RAYMAN282 in D-49196

Werkstatthandbuch

Admin`s Fotoblog

Bookmark and Share