You are not logged in.

wcf.regNote.message

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Posts: 2,749

Date of registration: Dec 3rd 2010

wcf.user.option.userOption51: KYMCO, Myroad 700i

Location: Überlingen

Occupation: Importeur für "Suchtmittel" von Mr.Pulley, TechPulley

Thanks: 519

  • Send private message

4

Friday, July 26th 2019, 12:08pm

Mit unseren Gleitrollen wird der Riemen noch höher gehen!
Herzliche Grüße
Dirk


Mr.Pulley/TechPulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, FR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

  • "Katana AY50WX" started this thread

Posts: 2

Date of registration: Jul 24th 2019

wcf.user.option.userOption51: Suzuki Katana AY50WX

Location: Wuppertal

  • Send private message

3

Friday, July 26th 2019, 9:27am

Guten Morgen, ich habe gestern nochmal geschraubt.
Mit der Malossi Multivar, (mit den serienmässigen in Set enthaltenen 16x13-8gr. und der gelben Feder) steigt der Riemen auf der Scheibe bis 4,5mm unter dem Rand.

Mit der Originalen Suzuki Vario mit 17x12-6,5gr.wird der gesamte bereich der Scheibe bis ca. 0,5- 1mm ausgenutzt.

Die AY50W ist noch ein ,,schnelles" 50Km/H Modell, entdrosselt mit ori. Auspuff und langen Getriebe aus der Aprilia SR2000 mit dem gleichen Suzuki/Morini Motor und fährt so echte 65-70 auf der geraden


Nun wollte ich mal Ihre ,,Käseecken" ausprobieren ob sich da noch etwas im Anzug und am Berg tut.

Ich weiss jetzt nur nicht wieviel Gramm ich nehmen sollte.Und bei welcher Vario. Wie ich gelesen habe wäre die Kombination Malossi und Käseecken ideal.

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Posts: 2,749

Date of registration: Dec 3rd 2010

wcf.user.option.userOption51: KYMCO, Myroad 700i

Location: Überlingen

Occupation: Importeur für "Suchtmittel" von Mr.Pulley, TechPulley

Thanks: 519

  • Send private message

2

Friday, July 26th 2019, 9:01am

Mit dem Eddingtest bestimmst, bzw. prüfst du diue Steighöhe des Riemens in der Vario. Das hat mit dem Gewicht eher nichts zu tun.
Herzliche Grüße
Dirk


Mr.Pulley/TechPulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, FR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

  • "Katana AY50WX" started this thread

Posts: 2

Date of registration: Jul 24th 2019

wcf.user.option.userOption51: Suzuki Katana AY50WX

Location: Wuppertal

  • Send private message

1

Wednesday, July 24th 2019, 9:09pm

Suzuki Katana AY50W Eddingtest Malossi Multivar

Hallo, gibt es hier im Forum auch noch andere Suzuki Katana AY50W oder Aprilia SR2000 Fahrer ?
Wie ist das mit dem sogenannten ,,Eddingtest" genau gemeint wenn ich das Gewicht für die passenden eckigen Gleitrollen bestimmen will, kann ich den Test auch mit den normalen runden Rollen die bei der Malossi Multivar (8,0g 16x13mm ) eingebaut sind machen?
Oder gilt der Test nur mit den im Voraus gekauften eckigen Rollen wo ich dann quasi zwei sätze kaufen müsste?Und gibt es auch passende Gleitstücke für die Multivar zu kaufen?

Translate to

Dr.Pulley Shop

Dr.Pulley / Blog

Werkstattpartner

Die Dr.Pulley Spezialisten helfen beim Einbau
BRATHAHN in D-21493
QUADFIRE in D-36355
RAYMAN282 in D-49196

Werkstatthandbuch

Admin`s Fotoblog

Bookmark and Share