You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dr.Pulley Userforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Fornax

Beginner

  • "Fornax" started this thread

Posts: 1

Date of registration: Jul 27th 2018

wcf.user.option.userOption51: Peugeot geopolis 250

Location: Halle Saale

  • Send private message

1

Friday, July 27th 2018, 10:43am

Vario Gewichte

Ich habe mal so eine allgemeine Frage.

Ich fahre den Geopolis 250. Er hat ja den Quarsar Motor von Piaggo. Die Antriebsteile sollten auch alle gleich sein.

Was mich wundert bei meinen Geopolis sind 14 Gramm Rollen originoal Verbaut. Beim Satelis 250 11.2

Die Vespa GTS 250 auch 11.2 der MP3 11.5

Weiß einer warum mein GEO so schwere hat? Eigentlich sollte es doch fast immer Ähnlich sein.

Hatte erst der Dr Pully Liste nicht vertraut mich nach 11.2 gerichtet und mir 10.5 Gramm Pully bestellt. Nach dem Ausbauen und nachwiegen sind es doch 14.

Die 10.5 Pully sind auch wirklich zu leicht. Habe mir nun die empfohlenen 12 Gram für den Geo bestellt.

Wundert mich trotzdem das bei eigentlich gleiche Technik deutlich schwerer Gewichte verbaut sind.


Meine Werkstatt sagte laut ihrer Liste sind 11.2 Verbaut. Heißt würde ich da durchsicht machen würden sie mir sicher diese Piaggo 11.2 Grünen reinbauen.



grüße Dirk

Translate to

Dr.Pulley Shop

Dr.Pulley / Blog

Werkstattpartner

Die Dr.Pulley Spezialisten helfen beim Einbau
BRATHAHN in D-21493
QUADFIRE in D-63179
RAYMAN282 in D-49196

Werkstatthandbuch

Admin`s Fotoblog

Bookmark and Share