Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Dr.Pulley Userforum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

  • »DDirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 589

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 481

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 5. März 2019, 16:07

Das ist schon eine Leistung von beiden...
Der uns bekannte Rekord für Haltbarkeit der Gleitrollen ist ein Franzose mit einem TMax 500, seit 90.000km drinnen.
Herzliche Grüße
Dirk


Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

thomas23

Fortgeschrittener

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 17. Januar 2011

Mein Fahrzeug:: peugeot satelis 400 bj. 2007 + aprilia sportcity cube 300 bj. 2010

Wohnort: Bremen

Beruf: goldschmied

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. März 2019, 23:00

Dr.Pulley im PEUGEOT Satelis 400 / 500 »

moin ihr lieben,

melde mich nach so langer zeit nur um mitzuteilen - mein 400er satelis läuft immer noch wie ein uhrwerk - hat fast 65.000 km auf der uhr und immer noch die gleichen käseecken drin - was möchte man mehr.

ps: das er noch lange mit mir aushält!!!

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
liebe grüße von thomas


[b]1 link:[/b]
https://www.youtube.com/channel/UCqTK4dT3z8QBh-l7nLwxF-A/videos?shelf_id=0&view=0&sort=dd

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DDirk (05.03.2019)

thomas23

Fortgeschrittener

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 17. Januar 2011

Mein Fahrzeug:: peugeot satelis 400 bj. 2007 + aprilia sportcity cube 300 bj. 2010

Wohnort: Bremen

Beruf: goldschmied

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. April 2015, 13:49

Dr.Pulley im PEUGEOT Satelis 400 / 500

upps, ganz vergessen - die pulley´s mit den sliders sind jetzt seit 1,5 jahren drin - ca. 14.000 km gefahren und sehen fast wie neu aus!
ich würde die 15g. immer wieder nehmen!

:D
liebe grüße von thomas


[b]1 link:[/b]
https://www.youtube.com/channel/UCqTK4dT3z8QBh-l7nLwxF-A/videos?shelf_id=0&view=0&sort=dd

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Allerdrei (11.05.2018)

thomas23

Fortgeschrittener

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 17. Januar 2011

Mein Fahrzeug:: peugeot satelis 400 bj. 2007 + aprilia sportcity cube 300 bj. 2010

Wohnort: Bremen

Beruf: goldschmied

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. April 2015, 09:00

Dr.Pulley im PEUGEOT Satelis 400 / 500

hallo ihr lieben,

sorry wenn ich mich erst jetzt melde - diesesmal habe ich es bei den pulley´s und den slidern gelassen.
15 g. wie bei meinem mp3 habe ich eingebaut und bin wieder voll zufrieden.
super anzug ohne ruckeln bis tacho 120 km/h - auch darüber kommt noch was.
die motoren vom mp3 und vom satelis sind gleich - nur der satelis ist ca. 40 kg. leichter.
bis tacho 145 km/h geht es dann etwas bedächtiger zu - tacho 165 km/h sind möglich - an guten tagen 170 km/h.
nach navi waren das 153 km/h - also 10% eilt der tacho vor - sprich kein verlust in der endgeschwindigkeit!
besser geht es nicht!
letzten sommer war ich in norwegen und habe 3,3l verbraucht - bei 2,- euro dem liter dort - hier liegt mein durchschnitt bei 3,5l auf hundert.
bei nur autobahn mit anschlag geht es dann richtung 4l. aber das kommt selten vor - möchte ja auch was von der landschaft sehen und fahre viel landstrasse.
hier im flachland habe ich auf die hit-kupplung verzichtet - mit dem mp3 war sie klasse - vor allen dingen auf meiner alpentour!

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

wer möchte kann ja mal reinschauen:

ich bin dann mal los - norwegen juni 2014 •
liebe grüße von thomas


[b]1 link:[/b]
https://www.youtube.com/channel/UCqTK4dT3z8QBh-l7nLwxF-A/videos?shelf_id=0&view=0&sort=dd

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DDirk (07.04.2015)

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

  • »DDirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 589

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 481

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. April 2015, 09:31

Hallo Ulrich,
für eine optimale Leistung brauchst du da ganze Paket. Die HIT besonders dann, wenn du schwer bist, öfters Bergstrecken fährst oder an der Ampel Sprintkönig werden willst. Ansonsten fange mit den Gleitrollen SR2517/8-18 oder 17 an, dazu die Gleitstücke SP2517-P. Beides in ca. 1 Woche wieder lieferbar.
Viel Freude mit dem Satelis!
Herzliche Grüße
Dirk


Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ulczer (01.04.2015), Allerdrei (11.05.2018)

Ulczer

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Mein Fahrzeug:: Gilera Runner, Satelis 500, zwei Kawas (GPZ 900, ZRX 1200 R).

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Historiker, freier Schriftsteller.

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. April 2015, 00:59

Optimierung der Beschleunigung/Satelis 500.

HALLO,

ich heiße Ulrich, komme aus dem schönen Rheinland und bin seit kurzem stolzer Besitzer eines gebrauchten Satelis 500 von 2008. Er hat gut 10000 KM gelaufen, die Inspektion war bereits gemacht. Auch sonst ist er scheckheftgepflegt, TÜV-frei und in gutem Zustand.

Zur Sache: Obwohl recht zufrieden, möchte ich, 125KG brutto, Solofahrer, die Beschleunigung des Sat noch verbessen. Die Endgeschwindigkeit ist mir nicht so wichtig, auch einige Zehntel Mehrverbrauch sind zu vernachlässigen.

Brauche ich nun das volle Dr. Pulley-Programm bis hin zur HIT-Kupplung und unterschiedlichen Federn?

Oder reichen 1O-15% leichtere "Käseecken"?

Es kommt mir auf ein stimmiges Preis-/Leistungs-Verhältnis an. Wobei die Aktion auch etwas mehr kosten darf. (Angebermodus "aus")! :thumbup: Zweiräder sind nun mal fast mein einziges Hobby.

Zu allem Überfluß benötige ich noch eine gute Werkstatt, die mir die Sachen einbaut. Mein Talent reicht nur bis zum Ölwechsel, hier sogar mit Filter :) !

Ich danke im Voraus für brauchbare Tipps.

Freundliche Grüße

Ulrich

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ulczer« (1. April 2015, 01:32)


thomas23

Fortgeschrittener

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 17. Januar 2011

Mein Fahrzeug:: peugeot satelis 400 bj. 2007 + aprilia sportcity cube 300 bj. 2010

Wohnort: Bremen

Beruf: goldschmied

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. August 2013, 22:05

15g. pulley`s und sliders im 400er satelis

hallo ihr lieben,

habe mir einen peugeot satelis 400 gebraucht gekauft und möchte wie bei meinem mp 3 400 er 15g. pulley´s und sliders einbauen lassen.

der mp3 hatte noch die hit-kupplung drin und ging richtig gut - nun fange ich erstmal klein an und werde berichten.

mein 650 er burgman werde ich die tage verkaufen - mit der drossel von 56 ps auf 48 ps läuft das dickschiff nach tacho 135 km/h.

das macht keinen spaß, also - weg mit schaden - und kurven mag der burgi auch nicht! und verdammt schwer ist er auch noch......
liebe grüße von thomas


[b]1 link:[/b]
https://www.youtube.com/channel/UCqTK4dT3z8QBh-l7nLwxF-A/videos?shelf_id=0&view=0&sort=dd

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

  • »DDirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 589

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 481

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Februar 2011, 10:56

Dr.Pulley im PEUGEOT Satelis 400 / 500

Die Gleitrollen :
Die Originalrollen wiegen 18,6g. (Satelis 500: 21,4g) Nach Dr.Pulley Empfehlung (minus 10-15%) sollten die Dr.Pulley Gleitrollen dann 16g oder 17g (Satelis 500: 17 oder 18g ) haben. Für noch stärkere Beschleunigung 15g., dann kann sich aber die Maxspeed etwas verringern und der Verbrauch leicht steigern.
Das gilt bei Verwendung der originalen Vario. Bei Verwendung in Fremdvarios können andere Gewichte (Größe und Gewicht) notwendig sein.
Typ: SR2517/8-xx

Die Gleitstücke:
Typ: SP2517-P

Die HiT Kupplung:
Für Satelis 400/500 alle Modelle : 251701
Die Kupplung wird einschließlich 6 Sätzen Federn geliefert, um eine für jeden Fahrer optimale Abstimmung zu ermöglichen. Es wird die originale Kupplungsglocke verwendet. Allerdings sollte diese keine Verblauung infolge Überhitzung aufweisen, was zu leichter Verformung führen kann.
Achtung:
Bei Verwendung der HiT Kupplung sollte das Rollengewicht nicht zu leicht sein. Es wird empfohlen, Dr.Pulley Rollen mit 10% unter dem Originalgewicht zu verwenden.
Herzliche Grüße
Dirk


Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ulczer (21.03.2015)

Verwendete Tags

2517, 25x17, 400, gewicht, HiT, Kupplung, Rollen, satelis, vario

Counter:

Hits heute: 3 833 | Hits gestern: 27 861 | Hits Tagesrekord: 74 251 | Hits gesamt: 22 573 921

Translate to

Dr.Pulley Shop

Dr.Pulley Blog

Werkstattpartner

Die Dr.Pulley Spezialisten helfen beim Einbau
BRATHAHN in D-21493
QUADFIRE in D-63179
RAYMAN282 in D-49196

Werkstatthandbuch

Admin`s Fotoblog

Bookmark and Share