Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Dr.Pulley Userforum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 425

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 454

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. November 2017, 12:01

Für Triton haben wir keine Gleitstücke, behalte die originalen. Zumindest wissen wir nicht, welche passen. Wenn du auf machst, fotografiere sie bitte mal und vermesse sie.
Herzliche Grüße
Dirk

Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

Daniel

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Mein Fahrzeug:: Triton 400 SM / CPI Hussar 50

Wohnort: BERLIN

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. November 2017, 16:29

Hallo...
Ich erwecke den Thread hier mal wieder zum Leben und klincke mich mal ein, hoffe das ist ok. :P
Fahre ebenfalls eine Triton 400 sm efi... Die Rollenfrage ist ja geklärt /SR2318/6-18 :D

Sollte ich die Gleitstücke auch tauschen ? Gibt es zu den Gleitstücken ein Diagramm im Vergleich zu den "standard" Gleitstücken ?

Sage schonmal Danke

Gruß
Daniel :thumbsup:

DDirk

Admin-Dr.Pulley Spezialist

Beiträge: 2 425

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Mein Fahrzeug:: KYMCO, Myroad 700i

Wohnort: Überlingen

Beruf: Fotograf, Importeur für "Suchtmittel" von Dr.Pulley

Danksagungen: 454

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Juli 2015, 12:09

Bei original 20g solltest du 18 oder 19g Dr.Pulley reinbauen. Wenn du schwer bist oder viel gelände fährst, eher 18g. Die Größe ist 23x18, also dann SR2318/6-18
Herzliche Grüße
Dirk

Dr.Pulley Shop, Forum und Blog
Myroad 700i mit Dr.Pulley HIT Kupplung, SR Gleitrollen 26g und Gleitstücken

exmesan

Anfänger

  • »exmesan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 18. Juli 2015

Mein Fahrzeug:: Triton Baja 400 EFI LoF

Wohnort: Wallenhorst

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Juli 2015, 22:14

Ich habe mich bisschen schlau gemacht auch hier und anderen Foren. Dirk empfehlt 21g die leute aus anderen Foren sagen 20g, welche Rolle bringt mir mehr von was? :whistling:

Für mich ist wichtig das der Motorschönend lauft also ich möchte keine 150kmh fahren 110km ist überkopf, hauptsache anzug ist good und nicht so höhe drehzahl, ich habe jetzt zb. bei 50kmh 4500umdrehungen.

Original waren 20g

LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »exmesan« (19. Juli 2015, 11:08)


exmesan

Anfänger

  • »exmesan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 18. Juli 2015

Mein Fahrzeug:: Triton Baja 400 EFI LoF

Wohnort: Wallenhorst

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Juli 2015, 15:35

Triton Baja 400 Supermoto EFI LOF Malossi

Hallo, ich möchte mir ein paar Pulleys zu legen ich brauche eine Beratung. Ich fahre ein Triton Baja 400 Supermoto EFI LOF Ez. 09/2011. Automatik Malosi 2000 bin nicht so super begeistert deswegen ich möchte einfach die besten Pulleys was es gibts einbauen :) und da bin ich hier.

Ich weiss nicht wie schwer sind die alter aber von Malosi sind die 17g und die Kiste zieht garnichts und hat ein höheres Drehzahl.

Ich bitte um eine Beratung.

Danke in voraus.

LG

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 4 319 | Hits gestern: 15 141 | Hits Tagesrekord: 57 689 | Hits gesamt: 14 525 096

Translate to

Dr.Pulley Shop

Dr.Pulley Blog

Werkstattpartner

Die Dr.Pulley Spezialisten helfen beim Einbau
BRATHAHN in D-21493
QUADFIRE in D-63179
RAYMAN282 in D-49196

Werkstatthandbuch

Admin`s Fotoblog

Bookmark and Share